Animationsfilm erstellen: Der Leitfaden mit Animationsvideo Beispielen, Stilen, Formaten

Seiteninhalte

Warum sollten Sie einen Animationsfilm erstellen?

Stellen Sie sich vor, ich hätte Ihnen gesagt, dass ein guter Animationsfilm auf Ihrer Website oder Ihren Social-Media-Seiten die Leute sofort mit Ihrem Unternehmen, Produkt oder Ihrer Dienstleistung in Verbindung bringen und Ihre Conversions steigern würde. Und das alles ohne das Budget zu sprengen!

Würden Sie mir glauben?

Nein?

Nun, Sie sind so weit gekommen, also können Sie auch ein bisschen bleiben und meinem endgültigen Leitfaden für Animationsfilm mit Beispielen und Stilen eine Chance geben und es selbst herausfinden!

Was sind Animationsfilme?

Animationsfilme sind kurze Online-Marketingvideos, die mit Hilfe eines Erzählers kurz und bündig alles erklären, was mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zu tun hat.

Wie kann ich von einem Animationsfilm profitieren?

Animationsfilme bieten eine ansprechende Möglichkeit, auf persönliche Weise mit Ihrem Publikum zu kommunizieren. Und ob Sie es glauben oder nicht, laut Animaker besitzen 88% der Online-Unternehmen bereits eines! 

Hier ist ein Animationsfilm zum Erstellen: So geht der Prozess bei EVA.

Die Erstellung eines Animationsfilm bietet folgende Vorteile:

  • Sie sind kurz und richten sich an ein bestimmtes Publikum für einen bestimmten Zweck – direkt zu sein ist entscheidend für das Engagement des Publikums
  • Videos werden mehr als alle anderen Inhalte in sozialen Medien geteilt. Die einfache Verknüpfung bedeutet, dass die Benutzer sich nicht die Mühe machen müssen, sie auf einer Website oder auf Plattformen wie YouTube und LinkedIn zu platzieren
  • Laut einer Studie von Eyeview Digital kann ein Video auf Ihrer Website-Landingpage die Conversion-Rate um bis zu 80% steigern

„Wenn Sie ein Video auf Ihrer Website-Zielseite haben, können Sie laut einer Studie von Eyeview Digital die Conversion-Raten um bis zu 80% steigern.“

Sie werden feststellen, dass viele E

animiert sind. Dies liegt daran, dass die Animation einige zusätzliche Vorteile gegenüber Live-Action bietet. Sie beinhalten:

  • Die einfache, narrative Animation in Erklärvideos kann selbst die komplexesten Themen klären und gleichzeitig die Aufmerksamkeit Ihrer Zuschauer auf sich ziehen
  • Mit Animation haben Sie unbegrenzten Spielraum, um so kreativ und verrückt zu werden, wie Sie möchten. Während Sie sich bei Live-Action auf das beschränken, was Ihre Schauspieler tun können
  • Lustige oder entzückende Animationen können Ihre Marke wirklich humanisieren und Vertrauen beim Betrachter aufbauen
  • Es ist günstiger als das Erstellen von Live-Action-Videos mit Schauspielern

Animationsfilm-Fallstudien

CrazyEgg

Heutzutage ist CrazyEgg ein äußerst beliebtes Heatmap-Tool, das Ihnen genau zeigt, warum Sie keine Besucher auf Ihrer Website konvertieren. Aber es gab einmal eine Zeit, in der CrazyEgg nur ein kleines Start-up mit eigenen Konvertierungsproblemen war. Auf der Suche nach einer Lösung entschied sich Gründer Neil Patel, in einen animierten Animationsfilme zu investieren.

Überzeugen Sie sich selbst vom 158-Sekunden-Clip. Beachten Sie die Kombination von 2D- und Bewegungsgrafikstilen:

Neue Daten deuten darauf hin, dass dieses Video ein bisschen zu lang ist, aber zu der Zeit waren die Ergebnisse erstaunlich. Crazy Egg verzeichnete einen enormen Anstieg der Conversions und Neil Patel gab bekannt, dass sie allein dank dieses Videos zusätzliche 21.000 USD pro Monat an neuen Einnahmen verdienten.

RankWatch

Als die SEO-Managementplattform RankWatch Schwierigkeiten hatte, ihren Wert in Worten zu kommunizieren, sahen sie die Auswirkungen, die Animationsfilme auf ähnliche Unternehmen hatten, und beschlossen, sie selbst auszuprobieren. Der Auftrag war einfach: Sie wollten ein Video, das ihre Conversion-Rate um 10% steigern würde.

Sie wussten nicht, wie sehr sie die potenziellen Vorteile unterschätzten.

Schauen Sie sich den 98-Sekunden-Clip an:

Nachdem RankWatch dieses Video zu ihrer Zielseite hinzugefügt hatte, sah es:

  • Eine Steigerung der Kundenanmeldungen um 27%!
  • Die Absprungrate ihrer Website ist von 62% auf 35% gesunken!
  • Die Anzeige wurde auf Facebook mit über 48.000 Likes an einem einzigen Tag viral!

‚Wir wollten mindestens 10% mehr kostenlose Testbenutzer, aber das Crackitt-Video erhöhte die Anmeldungsrate um 27%. Ein großes Lob dafür. Eine weitere gute Sache ist, dass der Animationsfilm unsere SaaS-Lösung zugänglicher und freundlicher erscheinen lässt. ‚ – Rankwatch.com

Welcher Explainer-Videostil spricht mein Publikum am besten an?

Hier sind die beliebtesten Stile und wann sie verwendet werden sollen:

Screencast Animationsfilme

Screencast-Animationsfilme sind eine einfache digitale Aufzeichnung eines Computerbildschirms, auf der die Verwendung eines Programms, einer Website oder einer Software gezeigt wird. Es handelt sich um ein Video mit sehr geringem Budget, bei dem es mehr um Bildung als um Branding geht.

Wenn Sie nach einem Video-Marketing-Clip für Ihre Zielseite, YouTube usw. suchen, würde ich diesen Stil nicht empfehlen.https://www.youtube.com/embed/ObXHuGL6KIg

Cartoon Animationsvideos

Charakteranimierte Animationsfilme sind vielleicht der beliebteste Stil. Diese Geschichten folgen normalerweise einem Protagonisten (Ihrer Zielgruppe), der vor einem Problem steht, das nur Ihr Produkt lösen kann. Mit viel Emotion und Persönlichkeit sind sie eine effektive Möglichkeit, Ihre Marke zu humanisieren.

Cartoon-Videos sind normalerweise lustig und eignen sich hervorragend, um Vertrauen aufzubauen. Aus diesem Grund würde ich es kleinen Unternehmen und Start-ups empfehlen.

3D Explainer Videos

Das Hinzufügen einer zusätzlichen Dimension mit 3D-Animation kann Ihre animierten Erklärvideos wirklich zum Leben erwecken und Ihr Publikum beeindrucken. Im Allgemeinen ist dieser Stil jedoch einer der teuersten – insbesondere wenn Änderungen erforderlich sind.

Aus diesem Grund würde ich 3D-Animation nur für Unternehmen mit einem beträchtlichen Budget empfehlen.

Whiteboard Animationsfilme

Dieser Animationsstil fesselt den Betrachter, indem er die Hand des Illustrators zeigt, die die Geschichte physisch auf einen weißen Hintergrund zeichnet. Neben Screencasts ist dies normalerweise die billigste Animationsfilm Option.

Da Whiteboard-Animationen so ansprechend sind, empfehlen wir, sie zu verwenden, um komplexe Informationen auf einfache Weise zu erklären. Sie sind ideal für die Vermarktung von IT-Lösungen oder Computersoftware.

Weitere Informationen zu diesem speziellen Animationsstil finden Sie auch in unserer ausführlichen Anleitung zu diesem Thema.

Videos zur Erklärung mit Bewegungsgrafiken

Bewegungsgrafiken sind ein ansprechender und eleganter Animationsstil, der die Illusion von Bewegung oder Rotation erzeugt, um abstrakte und komplexe Botschaften darzustellen. Es kann auch effektiv mit 3D- oder Cartoon-Animationen kombiniert werden, um sich von der Masse abzuheben.

Motion Graphics allein eignet sich eher für seriöse Unternehmen wie die der Finanzbranche.

Stop Motion oder Claymation Animationsfilm

Bei diesem handgefertigten Animationsstil wird jedes Mal ein Bild aufgenommen, wenn sich ein Objekt bewegt – das sind ungefähr 2.500 Fotos für einen 90-Sekunden-Clip! Mit einer der längsten Produktionszeiten für animierte Videos ist es kein Wunder, dass digitale Animationen jetzt beliebter sind.

Wenn Ihre Marke jedoch von einem altmodischen oder alternativen Stil profitieren könnte, könnte dies die Option für Sie sein.

Live-Action-Erklärvideos

Live-Action ist eine Aufzeichnung stillstehender oder sich bewegender Objekte im wirklichen Leben. Mit anderen Worten: alles, was keine Animation verwendet.

Beachten Sie, dass Live-Action-Erklärvideos größtenteils teurer als Animationen sind und sich beim Bearbeiten auch nur schwer ändern lassen. Aus diesem Grund empfehle ich es Unternehmen, die für einen realen Standort oder eine reale Erfahrung werben. Wie zum Beispiel Hotels.

Wie lang sollte ein Animationsfilm sein?

Animationsfilm für die Zielseiten Ihrer Website sollten idealerweise zwischen 1,5 und 2 Minuten lang sein. Dieser spezifische Zeitbereich wird durch viele Studien in Bezug auf Länge und Engagement gestützt. Schauen wir uns also die größten genauer an:

Eine von Wistia durchgeführte groß angelegte Studie ergab folgende Ergebnisse:

Folgendes haben wir gelernt:

  • Erst nach der 2-Minuten-Marke verlieren die Leute die Aufmerksamkeit. Nur wenn Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung komplex ist und unbedingt eine gründlichere Erklärung erfordert, sollten Sie Ihr Video länger machen
  • Zwischen der 6- und der 12-Minuten-Marke gibt es keinen großen Rückgang des Engagements. Wenn Sie sich also Sorgen machen, dass Ihr Video mit 6/7 Minuten zu lang ist, besteht keine Notwendigkeit
  • Nach 12 Minuten verlieren Sie wieder Ihr Publikum. An dieser Stelle sollten Sie sich auf jeden Fall fragen, ob die zusätzlichen Informationen wirklich die zusätzliche Zeit und das Geld wert sind, die für die Erstellung erforderlich sind

Aus Erfahrung würde ich nicht empfehlen, Ihre Zielseiten-Animationsfilme 30 Sekunden oder weniger zu erstellen. Schließlich sollen sie ein Thema effektiv erklären, was in den meisten Fällen in so kurzer Zeit praktisch unmöglich ist.

Obwohl diese Informationen für Ihre Zielseiten-Animationsfilme sehr nützlich sind, gelten sie nicht unbedingt für Animationsfilme, die Sie auf externen Plattformen wie YouTube und Facebook veröffentlichen. Dies liegt daran, dass ihre Algorithmen Videos bevorzugen, von denen sie profitieren.

Wenn Ihre Untersuchungen ergeben haben, dass Sie auf eine bestimmte Video-Hosting-Plattform abzielen sollten, machen Sie sich immer mit deren Best Practices vertraut, bevor Sie den Inhalt formulieren. Das AnimationsfilmFformat eignet sich jedoch im Allgemeinen besser für Zielseitenvideos. Hier ist also das Wichtigste, was Sie wissen müssen:

Zeit beobachten

Verständlicherweise möchten Plattformen, dass Sie Videos veröffentlichen, die die Nutzer so lange wie möglich auf ihrer Website halten. Aus diesem Grund werden längere Videos in der Regel belohnt. So funktioniert die Uhrzeit:

Angenommen, Ihre YouTube-Zuschauer sehen durchschnittlich 25% Ihres 8-minütigen Videos. Mit diesem Clip erhalten Sie 2 Minuten Wiedergabezeit.

Auf der anderen Seite sehen sie 75% Ihres 2-minütigen Videos. Hier haben Sie 90 Sekunden Uhrzeit.

Wie Sie sehen, wird letzteres zwar viel ansprechender, aber von YouTube weniger belohnt als erstere. Um dem entgegenzuwirken, sollten Sie Ihre Videos natürlich immer so ansprechend wie möglich gestalten, aber auch lang machen . Ich empfehle nicht weniger als 5 Minuten.

Der Animationsfilm Prozess bei EVA

Bei der Suche nach einer Erhöhung der Conversion-Raten durch Animationsfilme werden die meisten Unternehmen bei der Recherche nach Agenturen mit demselben Verfahren konfrontiert. Einige Versionen von:

  1. Kick-off Meeting
  2. Das Drehbuch
  3. Das Storyboard
  4. Abbildungen
  5. Voice-over
  6. Animation
  7. Musik und Soundeffekte
  8. Veröffentlichen

Obwohl diese Methode praktisch klingt, ist sie leider begrenzt, wenn es darum geht, echte Geschäftsergebnisse zu erzielen.

Hier sind nur einige der Dinge, die ihm fehlen:

  • Messbare Ziele, die das Video formen und es Ihnen ermöglichen, seine Leistung zu verfolgen
  • Ein unvoreingenommenes Verständnis Ihres Publikums und der Botschaften, die am besten zu ihm passen würden
  • Ein systematischer kreativer Ansatz statt eines auf Vermutungen basierenden (Woher wissen Sie, dass der kreative Ansatz funktionieren wird? Opfern Sie echte Geschäftsziele für die Ästhetik?)
  • Eine Möglichkeit, die Ergebnisse des Videos zu testen und zu messen, um über Verbesserungen zu informieren
  • Ergebnisse, die auf andere Bereiche Ihres Unternehmens übertragen werden können

STUFE 1: STELLEN SIE IHRE VIDEOMISSION EIN

Es ist unmöglich zu wissen, welche Art von Video für Sie geeignet ist, wenn Sie den Erfolg nicht zuerst definieren, indem Sie umreißen, was Sie damit erreichen möchten.

Ein perfektes Beispiel wäre etwa: Steigern Sie meine Umsatz-Conversion-Rate, indem Sie mehr Markenvertrauen bei meinem Publikum schaffen.

Erst dann sind Sie bereit, mit den Methoden fortzufahren, die Ihnen dabei helfen, dies zu erreichen.

STUFE 2: VERSTÄNDNIS IHRER VORLIEGENDEN SITUATION

Sie wissen noch nicht, warum Sie noch keine erstaunliche Umsatz-Conversion-Rate haben. Daher ist es in dieser Phase immer ein Fehler, vorgefasste Vorstellungen darüber zu haben, woran gearbeitet werden sollte, um sie zu erreichen.

Jetzt ist es Zeit, einen Schritt zurückzutreten und sich in Ihre Kunden hineinzuversetzen, indem Sie Ihr Unternehmen mit ihren Augen betrachten. Auf diese Weise können Sie Ihre Key Performance Indicators (KPIs) und Return on Investments (ROIs) sicherer definieren.

Es gibt 3 Methoden, um dies zu erreichen, die alle durchgesehen werden sollten.

1. Die quantitative Perspektive (harte Daten)

Heatmap-Tools wie CrazyEgg und Luck Orange sind eine hervorragende Möglichkeit, das Besucherverhalten Ihrer Website zu bestimmen.

Dies sind Farbberichte darüber, wie Besucher mit Ihrer Website interagieren. Je wärmer die Farbe, desto mehr Aktivität und je kühler die Farbe, desto weniger.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie ein Heatmap-Bericht aussieht:

Die Verwendung von Heatmaps hilft Ihnen zu verstehen:

  • Wo Besucher auf jede Webseite klicken
  • Wie weit sie auf jeder Webseite nach unten scrollen
  • Ihre Zielgruppe (indem Sie Einblicke in die Art von Inhalten bieten, die sie ansprechen und nicht einbeziehen)
  • Welche Webseiten und wo genau auf ihnen, könnte ein neues Video hinzugefügt werden, um die größte Wirkung zu erzielen

2. Die qualitative Perspektive (subjektive Daten)

Wenn es darum geht, das Verhalten Ihrer Kunden zu verstehen, kann nicht alles quantifizierbar sein. Sie müssen auch berücksichtigen, welche Eindrücke Ihre Website auf sie macht, sowie den Geschmack und die Gefühle Ihres spezifischen Kundenstamms.

Das Sammeln dieser Daten kann erreicht werden durch:

  • Verwenden Sie Tools wie Qualaroo und SurveyMonkey, um Ihren Live-Website-Verkehr und bestehende Kunden zu erfassen
  • Studieren Sie Ihre Online-Bewertungen für wertvolle Erkenntnisse

Bei dieser Untersuchung geht es darum, die wichtigsten Einwände Ihrer potenziellen Kunden zu finden, um sie mit Ihren Videoinhalten zu negieren, und zu verstehen, ob Sie unterschiedliche Zielgruppen mit unterschiedlichen Absichten und Kaufverhalten haben.

Zum Beispiel interessieren sich 2 völlig unterschiedliche Altersklassen für Ihr Produkt oder Ihre Stammkunden haben andere Bedürfnisse als Ihre Erstkäufer.

Versuchen Sie, die verschiedenen Zielgruppen und ihre spezifischen Bedürfnisse so genau wie möglich zu definieren.

3. Die Vogelperspektive Ihrer Verkehrsquellen

Es ist unmöglich, Ihre Videobedürfnisse genau zu bestimmen, ohne zu wissen, wie Benutzer auf Ihre Website gelangen, auf welcher Webseite sie landen und wie sie auf Ihrer Website navigieren.

Um Ihren Verkaufstrichter vollständig zu verstehen, sollten Sie ihn in einem Flussdiagramm abbilden. Es sollte dort beginnen, wo Ihre Website-Besucher zum ersten Mal auf Ihr Unternehmen stoßen (z. B. eine Google-Suche oder auf YouTube) und den Weg verfolgen, den sie zurücklegen müssen, um das gewünschte Ziel zu erreichen (höchstwahrscheinlich einen Verkauf).

Um herauszufinden, wie Ihre Website-Besucher dorthin gelangen, können Sie Google Analytics verwenden . Mit diesem Tool können Sie alle Ihre Social-Media-Konten und Videokanäle verbinden und verfolgen, woher Ihr Website-Verkehr kommt und wohin er geht.

Beispielsweise könnte es Ihnen zeigen, dass der größte Teil Ihres Website-Verkehrs über YouTube auf Ihrer Service-Webseite landet. Jetzt haben Sie einen soliden Beweis dafür, dass ein Animationsfilm eine große Wirkung haben würde, wenn es an einem dieser Orte platziert würde.

Um sicherzustellen, dass Ihr Flussdiagramm umfassend ist, kombinieren Sie diese Daten mit dem, was Sie aus Ihren Heatmaps und Umfragen gelernt haben. Es sollte alle Maßnahmen enthalten, die ein potenzieller Kunde ergreifen muss, um Ihr Kunde zu werden. Es gibt vier Vorteile:

1. Sie können genau bestimmen, wo Sie Ihrem Verkaufstrichter ein Video hinzufügen sollen

2. Anhand dieses Speicherorts haben Sie eine gute Vorstellung von der Art des Inhalts, auf den Sie sich konzentrieren sollten. Zum Beispiel, wenn die meisten Ihrer Besucher Personen sind, die eine Einführung in Ihr Produkt benötigen, oder wenn sie bereits mit dem Produkt vertraut sind, aber eine Aufschlüsselung der Funktionen benötigen, um ihre Einwände zu unterdrücken

3. Sie können deutlich sehen, ob mehr als ein Video benötigt wird

4. Und schließlich können Sie die Auswirkungen des Videos verfolgen und messen, da Sie es nach der Veröffentlichung des Videos mit Ihrem neuen Trichter vergleichen können.

Wenn Sie das volle Potenzial ausschöpfen, können Sie klar erkennen, was funktioniert, was nicht und in welchen Bereichen ein guter Erklärer den größten Einfluss auf Ihre erklärte Mission haben würde. Priorisieren Sie sie für maximale Wirkung.

Eine einfache Möglichkeit, dies zu visualisieren, besteht darin, über alle Straßen nachzudenken, die in eine Stadt führen. So wie einige Straßen viel Verkehr ziemlich effizient befördern können, gibt es in Ihrem Unternehmen Straßen, die produktive Wege sind, die zu vielen Verkäufen führen. Sie werden jedoch unweigerlich auf andere Straßen stoßen, die nur zu Sackgassen führen.

Profitieren Sie von unserer 15-jährigen Erfahrung aus über 4000 Projekten für viele große Marken.

STUFE 3: FESTLEGUNG DER WICHTIGSTEN LEISTUNGSINDIKATOREN (KPIs) UND RÜCKGABE AUF INVESTITIONEN (ROIs)

KPIs

Basierend auf den Erkenntnissen aus Stufe 2 sollten nun spezifische Ziele und KPIs festgelegt werden. Dies sind die wichtigsten Änderungen, auf die Sie sich konzentrieren müssen, um die größte Wirkung auf Ihre Videomission zu erzielen. Sie könnten Dinge sein wie:

  • Erhöhen Sie die Anfragestufe für ein bestimmtes Produkt auf der Zielseite um 25%
  • Reduzieren Sie die Absprungrate auf einer bestimmten Webseite um 20%
  • Erhöhen Sie die Anmeldungsrate für die kostenlose Testversion um 40%
  • Steigern Sie den Umsatz von Stammkunden um 10%

Das Pareto-Prinzip

Das Pareto-Prinzip besagt, dass bei vielen Ereignissen etwa 80% der Auswirkungen auf 20% der Ursachen zurückzuführen sind. Wenn Sie dies auf Ihre KPIs und Schlüsselbotschaften anwenden, sollten Sie bestimmen, welche davon in dieser 20% effektivsten Zone liegen, und sich auf diese konzentrieren, um 80% der Vorteile zu erzielen.

Es ist, als hätte man einen Basketballspieler in Ihrem Team, der so gut ist, dass er bei jedem Spiel 80% der Punkte des Teams erzielt!

Welcher KPI und welche Schlüsselbotschaft schlägt Ihre Forschung vor diesem Hintergrund vor, um den größten Einfluss auf die Mission Ihres Animationsfilme zu haben?

Könige

Der nächste Schritt besteht darin, Ihre ROIs zu ermitteln, wo immer dies möglich ist. Ein häufiger Fehler, den Unternehmen machen, besteht darin, dass sie es versäumen, den ROI zu ermitteln, der sich aus der Einhaltung ihrer KPIs ergeben würde. Dies ist wichtig, weil es hilft:

  • Bestimmen Sie die Auswirkungen des Projekts auf Ihr Unternehmen, wenn es erfolgreich durchgeführt wird, und helfen Sie dabei, die Wichtigkeit der Arbeit zu priorisieren
  • Zeigen Sie anderen Stakeholdern, die wahrscheinlich am Entscheidungsprozess beteiligt sind, die Bedeutung eines Videos
  • Berechnen Sie ein realistisches Budget für das Projekt

Jede ROI-Berechnung variiert bis zu einem gewissen Grad. Anhand eines einfachen Beispiels würden Sie sie jedoch folgendermaßen berechnen:

Ihr KPI besteht darin, 10% mehr Conversions von Ihrer Zielseite zu erhalten.

Schritt 1:

Berechnen Sie, wie viele neue Kunden Sie wahrscheinlich gewinnen werden, wenn der KPI erreicht wird. Wie viele weitere Kunden würde dies jährlich generieren?

Schritt 2:

Berechnen Sie den Lebenszeitwert jedes neuen Kunden.

Schritt 3:

Multiplizieren Sie die Anzahl der zusätzlichen Kunden, die Sie jährlich generieren würden, mit dem Lebenszeitwert des Kunden, um eine ROI-Schätzung zu erhalten.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Kapitalrendite zu berechnen, können Sie sich unter 020-8891-2077 an unsere Video-Marketing-Agentur Spiel wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

STUFE 4: ENTWICKELN DES INHALTS IHRES VIDEOS

Anhand Ihrer Recherchen können Sie den eigentlichen Inhalt Ihres Videos erstellen. Die Hauptsache, die hier zu berücksichtigen ist, ist, wo es in Ihrem Verkaufstrichter sitzen wird, da dies hilft, zu definieren, was es tun soll.

Verkaufstrichter

Der Verkaufstrichter ist die Reise, die jemand unternehmen muss, um Ihr Kunde zu werden (die Verkehrsquellenkarte, die Sie in Stufe 2 erstellt haben).

Im Allgemeinen werden 4 Schritte (wie unten) dargestellt, und je nachdem, in welchem ​​Video sich Ihr Video befindet, hat dies einen großen Einfluss auf den Inhalt.

Wenn Ihre Forschung beispielsweise zeigt, dass Sie ein Video für Ihren YouTube-Kanal erstellen sollten, das viel Aufmerksamkeit erregt und den Verkehr auf Ihre Website lenkt, fällt dies in die Attraktionsphase. Das Video sollte also eher eine aufmerksamkeitsstarke Einführung in Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung sein als eine detaillierte Aufschlüsselung der Funktionen.

Wenn Sie jedoch festgestellt haben, dass die Nutzer bis zur Produktseite Ihrer Website gelangen und diese dann ohne Kauf verlassen, benötigen Sie ein Video, das sich in der Erfassungs- und Pflegephase befindet. Dieser Inhalt konzentriert sich mehr auf die Erläuterung Ihres Produkts, damit alle wichtigen Einwände beantwortet werden, die Sie bei Ihrer Recherche festgestellt haben.

Wenn Sie dieses Wissen mit der Aufschlüsselung der Videostile und deren Verwendung am Anfang dieses Artikels kombinieren, sollten Sie in der Lage sein, den perfekten Inhalt für die Erreichung Ihrer Mission zu finden.

STUFE 5: PLANUNG IHRER VIDEOFÖRDERUNG

In dieser Phase sind einige wichtige Dinge zu beachten, um das Video zu bewerben:

  • Welche Social-Media-Websites und Videoplattformen veröffentlicht werden sollen und wie sie jeweils optimiert werden können
  • So gestalten Sie Ihre Webseite, um so viele Videospiele wie möglich zu fördern

Social Media Plattformen

Hier finden Sie eine Aufschlüsselung der wichtigsten Richtlinien, die beim Veröffentlichen auf 4 der beliebtesten Plattformen zu beachten sind. Wenn Sie ihnen folgen, werden ihre Algorithmen zu Ihren Gunsten genutzt, um Ihre Videos so sichtbar wie möglich zu machen. Wenn Sie gegebenenfalls auf den Plattformnamen klicken, gelangen Sie zu den technischen Anzeigenspezifikationen.

Facebook

Wenn Ihr Video von der Veröffentlichung auf Facebook profitieren könnte, können Sie es am besten zu ihrer Website hinzufügen:

  • Stellen Sie unter Ihrem Video Fragen, die zur Interaktion anregen. Je mehr Interaktion Sie generieren können, desto mehr wird sie von Facebook belohnt.
  • Vermeiden Sie es, faul zu sein und Ihr Video einfach von einer anderen Plattform (wie YouTube) auf Facebook zu teilen. Sie werden wahrscheinlich nicht gut abschneiden, da Facebook möchte, dass Benutzer Facebook-Videos hochladen. Durch das individuelle Hochladen eines Videos auf jede Plattform wird nachgewiesen, dass Sie bis zu 50-mal mehr Aufrufe erhalten können.
  • Da die meisten Facebook-Videos stumm geschaltet werden, sollten Sie Untertitel einfügen, um das Engagement zu fördern. Je mehr Engagement, desto mehr werden sie dich belohnen.

Youtube

YouTube ist am besten geeignet, wenn Sie ein großes, breit gefächertes Publikum für Ihren Erklärenden suchen. So fügen Sie es am besten zu ihrer Plattform hinzu:

  • Hier ist es wichtig, dass die Zuschauer so lange wie möglich zuschauen, da YouTube die Wiedergabezeit über die Anzahl der Aufrufe belohnt. Faszinierende, dynamische, humorvolle oder schockierende Inhalte sind daher ein Muss.
  • Fügen Sie Ihrem Video detaillierte Beschreibungen mit Links zu Ihrer Website hinzu und ermutigen Sie die Nutzer, Kommentare abzugeben.
  • Schauen Sie sich hier einen kleinen Trick namens The Sequel Technique an.

LinkedIn

Wenn Ihr Video eher für ein Unternehmen oder ein Unternehmen geeignet ist, ist es möglicherweise am besten, es auf LinkedIn zu bewerben. Hier ist wie:

  • Um maximale Sichtbarkeit zu erzielen, veröffentlichen Sie Ihr Video an Werktagen zwischen 8.00 und 16.00 Uhr. Aber testen Sie immer, um zu sehen, welche Zeit für Sie funktioniert – vergessen Sie nicht, zu der Zeit zu gehen, in der sich der größte Teil Ihres Publikums befindet, nicht dort, wo Sie sich befinden.
  • Genau wie bei Facebook sehen die meisten Leute Ihr LinkedIn-Video stumm. Fügen Sie daher immer Untertitel hinzu.
  • Und genau wie YouTube werden detaillierte Videobeschreibungen und kontextbezogene Titel von LinkedIn belohnt.
  • Weitere Informationen zu den besten Video-Werbetechniken von LinkedIn finden Sie auch in unserer ausführlichen Anleitung hier.

Vimeo

Bei Vimeo dreht sich alles um hochwertige Videos, die sich an ein kreatives, künstlerisches Publikum richten. Klingt richtig für Ihren Erklärer? Folgendes müssen Sie wissen:

  • Kennzeichnen Sie Ihr Video mit einfachen Schlüsselwörtern, damit die Nutzer es leichter finden. Wenn es zum Beispiel nur um Ihre neue Musikunterrichts-App geht, markieren Sie so viele relevante Wörter wie möglich: „Musik“, „Gitarre“, „Klavier“, „Akkorde“ usw.
  • Bei Vimeo dreht sich alles um gutes Design. Passen Sie daher Ihre Vimeo-Kanalseite an Ihre Marke an. Wenn Ihr Thema, Ihre Farben und Ihre Module übereinstimmen, wird die Botschaft Ihres Videos gestärkt und die Markenbekanntheit gestärkt.
  • Mehr als YouTube müssen Sie Ihr Publikum auf Vimeo finden. Tragen Sie dazu Ihr Video zu relevanten Gruppen bei oder erstellen Sie eigene Gruppen rund um das Thema. Dies sind Communities und Gespräche über Videos und bestimmte Dinge, die Menschen mögen.

Ein weiterer wichtiger Faktor, um Ihr Video auf jeder Plattform wahrzunehmen, ist ein auffälliges Miniaturbild. Ich werde am Ende der Produktionsphase genauer besprechen, wie Sie dies tun können.

Entwerfen Ihre Animationsfilm Landeseite

Wie Sie die Zielseite gestalten, auf der sich Ihr Video befindet, hat einen überraschend großen Einfluss darauf, wie viele Personen es ansehen. Hier sind meine wichtigsten Richtlinien, die bei ihrer Implementierung so viele Spiele wie möglich fördern würden:

  • Machen Sie die Landing Page minimal. Es sollte frei von Unordnung oder Ablenkungen sein, die Besucher davon abhalten würden, das Video anzusehen. Dies kann beispielsweise große, aufmerksamkeitsstarke Bilder oder viel Text umfassen.
  • Integrieren Sie einen eingängigen Seitentitel. Es sollte den Videokontext geben.
  • Verwenden Sie subtile visuelle Hinweise. Dies können Dinge wie eine Hand sein, die auf das Video zeigt, oder eine Person, die es betrachtet. Auf diese Weise lenken Sie unbewusst die Aufmerksamkeit Ihres Besuchers darauf.
  • Machen Sie ein auffälliges Miniaturbild für Ihr Video – Details werden angezeigt.
  • Fügen Sie irgendwo auf der Zielseite einen einzelnen Aufruf zum Handeln ein. Es sollte die Leute dazu ermutigen, alles zu tun, was der Sinn des Videos ist, wie zum Beispiel „Klicken Sie auf diesen Link für eine kostenlose Testversion“.

Alle diese Richtlinien sollten jedoch nach Veröffentlichung des Videos getestet werden. Ein Thema, auf das ich später in der Post eingehen werde.

STUFE 6: PRODUKTION

In dieser Phase produzieren Sie das Video und implementieren es entsprechend. Es umfasst sieben Schritte:

Schritt 1: Das Skript

Wie gut Ihre Nachricht kommuniziert wird, hängt ganz davon ab, wie gut Ihr Skript ist. Tatsächlich hängt der gesamte Erfolg Ihres Animationsfilmes vom Skript ab! Weil es so wichtig ist, möchten viele Kunden es selbst schreiben.

Wir empfehlen immer, es einem professionellen Drehbuchautor außerhalb Ihres Unternehmens zu überlassen. Sie haben eine neue Perspektive auf Ihr Unternehmen und sind daher besser in der Lage, dies auf eine Weise zu erklären, der jeder folgen kann.

Mit den in den vorherigen Phasen gesammelten Informationen kann ein guter Drehbuchautor eine überzeugende Erzählung im Ton Ihrer Marke erstellen. Eine, auf die sich Ihre Kunden beziehen können und die alle ihre Umfrage- und Überprüfungsbedenken beantwortet.

Es sollte:

  • Geben Sie an, was Sie tun, und kommen Sie zum Punkt in der Nase des Videos, dh zu den ersten 2%
  • Sprechen Sie direkt mit Ihrem Publikum mit einer Stimme und einem Stil, mit denen es sich identifizieren kann
  • Fügen Sie die Schlüsselbotschaften hinzu, die Ihre Forschung vorgeschlagen hat, um die gewünschten KPIs am besten zu erreichen
  • Wenn das Motiv dies zulässt, verwenden Sie Humor und Ortsänderungen, um die Aufmerksamkeit des Betrachters auf den langen Körper des Videos zu lenken, dh auf die mittleren 96%
  • Zeigen Sie ein Problem und beweisen Sie, wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung es lösen kann, anstatt anzugeben, wie
  • Zeigen Sie Ihre einzigartigen Eigenschaften und Vorteile
  • Lassen Sie die Leute wissen, wo und wie sie kaufen können (Aufruf zum Handeln)
  • Zeigen Sie Ihren Wert durch Unternehmen, mit denen Sie zuvor Geschäfte gemacht haben
  • Lassen Sie die Leute am Ende Ihres Videos, dh bei den letzten 2%, zuschauen, indem Sie Sätze wie „in Zusammenfassung“ oder „zum Abschluss“ oder „Zusammenfassung“ verwenden.

Funktionen vs Vorteile

Online ist ein Ratschlag, den Sie wahrscheinlich immer wieder sehen werden, sich auf die Vorteile Ihres Skripts und nicht auf die Funktionen zu konzentrieren. Dies ist jedoch nicht immer der Fall.

Der Grund, warum dieser Rat so verbreitet ist, ist der gleiche Grund, warum Englischlehrer ihren jungen Schülern sagen, dass sie einen Satz nicht mit ‚und‘ oder ‚weil‘ beginnen können. Weil es einfach zu einfach ist, das nur zu tun. Es ist lediglich ein Mittel, um zu verhindern, dass Leute amateurhafte oder einseitige Skripte schreiben.

Die Realität ist in den meisten Fällen, dass die Leute Ihnen einfach nicht glauben, wenn Sie nur die Vorteile Ihrer Funktionen und nicht die Funktionen selbst angeben. Es hört sich so an, als würden Sie nur leere Ansprüche stellen.

Was wäre zum Beispiel, wenn ich Ihnen sagen würde, dass mein Produkt Ihnen helfen kann, hausgemachte Nudeln zehnmal schneller zuzubereiten, als Sie es von Hand könnten? Sie könnten sarkastisch antworten: “ Sicher .“ Daher muss ich hier die Merkmale meines Produkts erwähnen, die es Ihnen ermöglichen, eine solche Leistung zu erzielen.

Wenn ich andererseits eine Funktion ohne die Vorteile erwähne, könnten Sie sagen: „Wen interessiert das?“ Damit Sie sich darum kümmern können, muss ich die Vorteile darlegen.

Es geht darum, in jeder Situation die perfekte Balance zu finden.

Schritt 2: Erste Skizzen und Storyboard

Das Kunstteam beginnt unter Anleitung des Art Directors mit der Visualisierung des Skripts und dem Zeichnen mehrerer Skizzen für jeden Satz. Die stärksten Konzepte werden schließlich ausgewählt und neben dem Skript in der Reihenfolge angeordnet, in der sie auf dem Bildschirm angezeigt werden. Dies wird als Storyboard bezeichnet.

Es klingt einfach, aber das Erstellen eines hochwertigen Storyboards erfordert viele verschiedene Fähigkeiten und Kenntnisse. Dinge wie Geschichtenerzählen, Kamerawinkel, Ellipsenzeit und Komposition müssen berücksichtigt werden. Am Ende können Sie das Video vorab visualisieren, um Probleme zu finden und zu beheben, bevor der Videoproduktionsprozess überhaupt beginnt. So sparen Sie auf lange Sicht Zeit und Geld.

Stellen Sie sicher, dass Sie Zeit damit verbringen, das Storyboard mit Ihrem Team zu überprüfen, bevor Sie es abmelden.

Schritt 3: Der Voiceover

Das Voice-Over ist die Stimme eines Off-Screen-Erzählers, der das Skript über Ihr Video liest.

Stellen Sie bei der Auswahl eines Synchronsprechers sicher, dass Sie jemanden mit einer Stimme auswählen, die die Haltung Ihrer Marke darstellt und bei Ihrem Publikum Anklang findet (wenn Sie beispielsweise eine Kinderspielzeugmarke sind, ist es wahrscheinlich am besten, keinen Mann mittleren Alters zu verwenden Stimme – es sei denn, Sie haben einen sehr guten Grund).

Hier ist es auch hilfreich, Ihre demografische Schlüsselstruktur zu kennen. Wenn die meisten Ihrer Kunden Frauen in den Zwanzigern sind, ist es ratsam, die Stimme einer Frau in den Zwanzigern zu verwenden.

Schritt 4: Illustration

Auswählen eines Kunststils (wenn Sie keine Live-Action ausgewählt haben)

Das Wichtigste, worauf Sie sich beim Erstellen eines Videos konzentrieren sollten, ist, dass die Nachricht bei Ihrem Publikum ankommt. Ungeachtet dessen, was viele Animationsagenturen versuchen, Ihnen zu verkaufen, sollte das Kunstwerk niemals übermäßig komplex sein, da seine Hauptfunktion darin besteht, Ihre Botschaft so prägnant und leicht verständlich wie möglich zu vermitteln.

Ein übermäßiger Fokus auf Ästhetik kann folgende unerwünschte Folgen haben:

  • Hohe Produktionswerte. Wenn es Zeit ist, Ihr Video zu testen, müssen Sie zwangsläufig Änderungen daran vornehmen. Wenn diese Änderungen sehr teuer sind, führt dies zu sinkenden Conversion-Renditen, einer deutlichen Verringerung Ihrer Kapitalrendite sowie der Effektivität Ihrer KPIs
  • Die Projektfrist wird sich aufgrund der längeren Produktionszeit verzögern
  • Das Testen wird sich auch wie ein Schmerz anfühlen, nachdem man sich so viel Mühe gegeben hat, eine Szene in ästhetischer Perfektion zu gestalten. Das Ändern des Kunstwerks wird zu einer de-motivierenden Erfahrung
  • Es kann eine Ablenkung sein, die den Fokus des Projekts verwässert. Je mehr Sie sich über einen längeren Zeitraum auf Kunstwerke und Design konzentrieren müssen, desto mehr kann der Fokus von den Schlüsselbotschaften und Geschäftszielen abgelenkt werden

In diesem Sinne wird ein Grafikdesigner und Illustrator die Welt des Videos zum Leben erwecken, indem er alle grafischen Elemente in Detail und Farbe gestaltet. Die grafischen Elemente sind Dinge wie Charakterdesigns, Typografie und Hintergrundeinstellungen.

Farbe

Ein effektiver Weg, um die Kohäsion zwischen Ihrem animierten Video und Ihrer Marke herzustellen, besteht darin, Ihre Markenfarbe geschickt in diesen grafischen Elementen zu platzieren. Denken Sie daran, dass ein Animationsfilm ein Marketinginstrument wie jedes andere ist. Wenn Sie also Ihre Farbe in wichtigen Momenten präsentieren, können Sie die Geschichte in den Augen des Betrachters mit Ihrer Marke verknüpfen.

Ob Sie es glauben oder nicht, Farbe kann auch einen großen Einfluss auf Ihre Conversion-Raten haben. Psychologisch gesehen sprechen bestimmte Farben eher bestimmte demografische Merkmale an. Also, worum geht es in Ihrem Geschäft? Die Verwendung von warmen Farben zum Beispiel verleiht ihm ein lustigeres und zugänglicheres Aussehen, während kühle Farben einen eleganten und raffinierten Stil liefern.

Die Charaktere

Die Charaktere in Ihrem Video müssen Ihre Markenpersönlichkeit vollständig repräsentieren. Die Kenntnis der Persönlichkeit, der Altersspanne und sogar des Aussehens eines durchschnittlichen Kunden trägt wesentlich zur Gestaltung der Charaktere bei. Sind sie alt oder jung, schwarz oder weiß, männlich oder weiblich, angezogen von niedlichen oder robusten Dingen?

Eine gute Agentur wird einige Charakteroptionen entwerfen, aus denen Sie auswählen können.

Schritt 5: Animation oder Dreharbeiten

Ein Expertenteam, das auf dem Gebiet des von Ihnen gewählten Animationsstils arbeitet, beginnt nun damit, Ihre grafischen Elemente so zu bearbeiten, dass sie als bewegte Bilder angezeigt werden.

Alternativ wird ein Filmteam die Schauspieler filmen, die Ihr Drehbuch spielen.

Schritt 6: Soundeffekte und Musik

Soundeffekte und Musik werden häufig verwendet, um die Gesamtwahrnehmung des Videos zu verbessern. Menschen wollen transportiert werden, und dies ist ein einfacher, aber effektiver Weg, dies zu erreichen.

Wenn Ihr Video beispielsweise an einem Strand spielt, schlagen Wellen, Möwen kreischen und Kinder lachen im Hintergrund, um die Umwelt zum Leben zu erwecken.

Schritt 7: Veröffentlichen

Ein brandneues Video wird in Ihrem Posteingang eintreffen.

Veröffentlichen Sie es dort, wo Ihre Forschung darauf hingewiesen hat, dass es den größten Einfluss haben würde. Wenn Sie es zu YouTube, Facebook, Vimeo usw. hinzufügen, stellen Sie sicher, dass es für jede Plattform entsprechend optimiert ist, um die Ansichten und relevanten Daten mit den integrierten Analysetools zu verfolgen.

Weitere Informationen zur wachsenden Bedeutung von YouTube für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) finden Sie in diesem aufschlussreichen Artikel „Look for YouTube for the Future of SEO„, der vom britischen Website-Designer KIJO veröffentlicht wurde.

Es ist jetzt Zeit, Ihr Miniaturbild zu betrachten!

Erklären Sie Video-Miniaturansichten

Eine Miniaturansicht kann ein Schnappschuss aus Ihrem Video oder ein maßgeschneidertes Bild sein, das Besucher oder Browser sehen, bevor Sie auf Wiedergabe klicken. Im Wesentlichen wirken sie wie ein Buchcover. Und ja , die Leute werden dein Video danach beurteilen.

In den letzten Jahren wurden viele Miniaturstudien durchgeführt, die zu endgültigen Schlussfolgerungen geführt haben. Das heißt aber nicht, dass sie in jedem Fall funktionieren werden …

Testen Sie also immer verschiedene Versionen Ihrer Miniaturansicht, um zu sehen, was für Sie funktioniert.

Das heißt, hier sind die Schlussfolgerungen:

  • Verwenden Sie helle, aber nicht anstößige Farben, um Ihre Videos auf die richtige Weise hervorzuheben.
  • Fügen Sie maximal 4 Textwörter ein, die dem Video einen Kontext geben. Stellen Sie sicher, dass sich die Schriftfarbe vom Hintergrund abhebt, um die Lesbarkeit zu verbessern.
  • Integrieren Sie ein menschliches Gesicht, das Emotionen zeigt und Augenkontakt mit der Kamera herstellt.

Für Social Media und Video – Plattformen Hosting, werde ich Sie auf die Sequel – Technik zurückgreifen – hier. Es ist hervorragend geeignet, um sich von der Konkurrenz abzuheben.

Weitere großartige Tipps zum Erstellen von Miniaturansichten mit hoher Conversion für Ihre Animationsfilme finden Sie in dem Video, das wir hier bei Spiel zu diesem Thema erstellt haben:https://www.youtube.com/embed/ziVw1CTF998

STUFE 7: ERGEBNISSE MESSEN UND OPTIMIEREN

Schritt 1: Messen und Analysieren von Daten für die KPIs

In dieser Phase beginnen Sie mit der Erfassung aller relevanten Daten aus den Tools, die Sie in der Marketingstrategie zur Messung der Ergebnisse verwendet haben. Diese beinhalten:

  • Google Analytics
  • CrazyEgg
  • Video-Engagement-Tools wie Wistia
  • Social-Media-Tools wie Facebook Insights, wo relevant

Natürlich geht es auch darum, die Zunahme Ihrer Anfragen und Anmeldungen usw. zu verfolgen.

Sobald die Daten gesammelt wurden, können Sie deutlich sehen, ob Ihre gewünschten Ergebnisse erzielt wurden. In Anbetracht Ihrer neuen Position empfiehlt es sich, Ihre visuelle Karte neu zu zeichnen, um festzustellen, ob weitere Möglichkeiten für Videos bestehen.

Schritt 2: Experimentieren Sie, um die Leistung des Videos zu verbessern

Nachdem Sie die bisher erzielten Ergebnisse gemessen haben, besteht der nächste Schritt zur Verbesserung der Leistung Ihres Videos darin, zu experimentieren und herauszufinden, was am besten funktioniert.

Dieser Schritt ist von entscheidender Bedeutung, da Sie möchten, dass potenzielle Änderungen durch den Nachweis belegt werden, dass sie sich positiv auswirken. Dies kann mit A / B-Split- und multivariaten Tests erfolgen, einem weiteren von Wistia angebotenen Service.

Zu testende Faktoren sind:

  • Das Design des Trichters – sollten bestimmte Schritte entfernt oder hinzugefügt werden?
  • Das Design der Webseiten
  • Variationen im Video und in den geschriebenen Inhalten auf Ihren Webseiten
  • Verschiedene Video-Thumbnails
  • Die Handlungsaufforderungen

Sie möchten die Ergebnisse kontinuierlich überprüfen und die Experimente gegebenenfalls wiederholen, bis die gewünschten Ergebnisse (KPIs) erreicht wurden.

STUFE 8: ANWENDUNGEN IN ALLEN RELEVANTEN BEREICHEN DES GESCHÄFTS ANWENDEN

Machen Sie das Beste aus dem Gelernten, indem Sie das Spiel-System in allen relevanten Bereichen Ihres Unternehmens implementieren.

Einbinden eines Animationsfilm Erklärvideos in Ihre Videomarketingkampagne

Wenn Sie eine ganzheitliche Videomarketingkampagne erstellen, wird ein Animationsfilm offensichtlich nur einen kleinen Teil davon ausmachen. Eine vollständige Kampagne besteht aus vielen Marketingvideotypen, die jede Phase Ihres Verkaufszyklus abdecken. Und Sie können alles über sie erfahren hier.

Ein nützlicher Weg, um zu verstehen, wie es funktioniert, ist das Hygiene-Framework von Hero Hub.

Kurz gesagt, diese 3 Inhaltstypen sind:

Held : Seltene, wirkungsvolle und emotionale Markenwerbung, die darauf abzielt, Ihr Unternehmen einem neuen Publikum vorzustellen oder in ein neues Segment einzusteigen.

Hub : Regelmäßige und konsistente Videos, die Ihrem Publikum eine neue Perspektive auf seine Leidenschaftspunkte geben und es beschäftigen.

Hygiene : Videos, die sicherstellen, dass Ihr Unternehmen präsent ist, wenn Personen online nach Fragen und Begriffen zu Ihrer Branche suchen.

Angesichts dieser Definitionen können wir sehen, dass Animationsfilme im Allgemeinen Hub-Inhalte sind, da sie informativ sind und Menschen ermutigen, näher an einem Kauf zu sein.

Bei der Erstellung einer Videomarketingstrategie ist es jedoch besser, mehrere Videos zu erstellen, die alle verschiedenen HHH-Inhaltstypen und damit die Phasen Ihres Verkaufszyklus abdecken.

Um es kurz zusammenzufassen, empfehle ich Ihnen, Ihre Animationsfilme mit folgenden Komplimenten zu ergänzen:

  • Heldeninhalte wie erfolgreiche, emotionale Markenwerbung, die die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich ziehen und sie für Ihre Marke interessieren.
  • Weitere Hub Inhalte wie Demo – Videos (mehr Infos hier ), Testimonial Videos (mehr Infos hier ) und Beeinflusser Videos (mehr Infos hier ).
  • Hygieneinhalte wie Anleitungen, die die am häufigsten gestellten Fragen des Internets in Ihrer Nische beantworten.

Wie viel kostet ein Animationsfilm?

Allein für die Produktion beginnt der allgemeine Industriestandard für einen Animationsfilm bei 4.000 € und kann bis zu Zehntausenden reichen. Dies hängt von mehreren Faktoren ab, wie Animationsstil und -qualität, Videodauer und dem Kaliber der Agentur.

Der umfassende Ansatz

Für etwas, das sich auch auf das Erreichen realer Geschäftsziele konzentriert, wie das im Spielsystem beschriebene, kann der Preis jedoch je nach Ihren Anforderungen stark variieren, wie z.

  • Forschung und Strategie
  • Marketingplan und Umsetzung
  • Testen
  • Analyse

Da dieses System auf eine hohe Kapitalrendite ausgerichtet ist, liegt es an Ihnen, was Sie einsetzen möchten.

Wie finde ich die RIGHT Explainer Video Company?

Der erste Schritt besteht darin, die Portfolios einiger Agenturen zu analysieren, um festzustellen, ob sie in der Lage sind, das gewünschte Video zu erstellen. Wenn sie jahrelange Erfahrung haben und mit einigen großen Organisationen und Marken zusammengearbeitet haben, ist das immer ein gutes Zeichen.

Ein umfassender Ansatz

Folgt ihr Prozess den allgemeinen Schritten, dh dem Skript bis zur Veröffentlichung, oder verfolgen sie einen Ansatz, der darauf abzielt, messbare Ergebnisse zu erzielen, wie sie im Spielsystem beschrieben sind? Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, wählen Sie immer eine Agentur, deren Prozess messbare Ziele, Überlegungen zur Benutzererfahrung, Publikumsforschung, Tests und eine Marketingstrategie gegenüber denen umfasst, deren dies nicht der Fall ist.

Echte Zusammenarbeit

Agenturen, die Angebote basierend auf grundlegenden Funktionen wie der Dauer der Animation abgeben, nähern sich Ihrem Projekt höchstwahrscheinlich nicht wie eine echte Zusammenarbeit.

„Agenturen, die Angebote basierend auf grundlegenden Funktionen wie der Dauer der Animation abgeben, nähern sich Ihrem Projekt höchstwahrscheinlich nicht wie eine echte Zusammenarbeit.“

Kennen Sie die Kreativen

Sie sollten immer mit dem Geschäftsentwicklungsteam sprechen, aber die Motive (z. B. den Creative Director) nicht vernachlässigen. Dies hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob die Agentur für Sie geeignet ist, da sie weiß, wie Sie Ihre Funktionen und Vorteile in überzeugende, wirkungsvolle Geschichten umsetzen können.

Erfahren Sie mehr über das Team als Ganzes

Haben sie umfassende Fähigkeiten?

Sind sie von Ihrem Projekt begeistert und reagieren auf Ihre Fragen?

Haben Sie das Gefühl, dass sie Ihre Botschaft / Geschäftsanforderungen verstehen, und fühlen Sie sich mit ihrer Strategie wohl?

Sind sie bereit, Sie in ihrem Büro zu treffen?

6 besten Tools zum Erstellen von Animationsfilmen

Willst du es selbst machen? Hier sind die 5 besten Video-Software-Tools, die derzeit auf dem Markt sind:

1. Vyond

Nicht die billigste Option, aber wahrscheinlich die beste, wenn Sie ein Endprodukt suchen, das einem professionellen Video so nahe wie möglich kommt. Kostenlose Testversion verfügbar.

2. VideoScribe

Diese Option ist speziell für Whiteboard-Animationen vorgesehen. Es enthält lizenzfreie Bilder und Musik und ermöglicht es Ihnen, Whiteboard-Videos für Unternehmen ohne vorherige technische Kenntnisse zu erstellen. Kostenlose Testversion verfügbar.

3. Wideo

Mit Wideo können Sie auf einfache Weise professionell aussehende animierte 2D-Animationsfilme mit integrierten Vorlagen erstellen. Das Basispaket beginnt bei 19 US-Dollar pro Monat.

4. Powtoon

Powtoon ist ein Video-Software-Tool, mit dem Sie mit dem benutzerfreundlichen Drag & Drop-Tool ganz einfach animierte Videos erstellen können. Kommt auch mit tollen Vorlagen und einer kostenlosen Testversion.

5. Animaker

Die DIY-Animationssoftware Animaker eignet sich perfekt für die Erstellung kreativer Comic-Animationsfilme in kurzer Zeit und mit wenig bis gar keiner Erfahrung. Sie haben auch eine der größten verfügbaren Illustrations-, Charakter- und Grafikbibliotheken.

6. RawShorts

Dies ist auch ein Whiteboard-spezifisches Software-Tool. Es ist perfekt für kreative Whiteboard-Animationen mit eleganten Übergängen in professioneller Qualität. Kommt auch mit einer kostenlosen Testversion.

Tolle Beispiele für Erklärvideo Animationsfilme

Mint.com – Erklärvideo

Der persönliche Finanzverwaltungsdienst Mint.com packt mühelos viele Informationen in dieses 90-Sekunden-Video. Die kontinuierliche Side-Scrolling-Animation fließt reibungslos durch ihre Funktionen und gibt dem Betrachter das Gefühl, dass die App intuitiv und bequem ist.

Wichtige Lernpunkte

Wenn Sie in weniger als 2 Minuten eine Menge Informationen zu vermitteln haben, welche animierten Techniken könnten Sie einsetzen, um sie mühelos und nicht überwältigend erscheinen zu lassen?

Munzit – Animationsfilm

In diesem 70-Sekunden-Erklärer kombiniert Munzit Motion-Graphic-Techniken mit ansprechenden und niedlichen Charakteranimationen, um eine Zielgruppe junger Social-Media-Nutzer anzusprechen.

Wichtige Lernpunkte

Welche Charaktere könnten Sie sich ausdenken, um Ihre Marke zu verkörpern?

Airbnb – Animationsfilm

Dies ist ein perfektes Beispiel für einen einfachen Live-Action-Erklärer. Es wurde vom Online-Marktplatz und dem Hospitality-Service Airbnb erstellt, um genau zu erklären, wie Menschen ihren Service nutzen können.

Wichtige Lernpunkte

Wenn für Ihre Erklärvideos Live-Action erforderlich ist, können Sie die Kosten niedrig halten, um sie einfach zu halten.

Profitieren Sie von unserer 15-jährigen Erfahrung aus über 4000 Projekten für viele große Marken.

Verto Group Entwicklungen – Erklärvideo

Dies ist eine großartige Erklärung des Teams hier bei Spiel. Es ist für die Verto Homes, einen nachhaltigen, zukunftsorientierten Hausbauer.

Der 100-Sekunden-Clip kombiniert eine ehrgeizige Botschaft, ein Skript, das alle Kriterien erfüllt, eine gute Verwendung von Musik und überzeugende Animationen, um einen modellanimierten Erklärer zu liefern.

Wichtige Lernpunkte

Wenn Sie die bewährten Best Practices befolgen, erhalten Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit ein erfolgreiches Endprodukt.

Funktioniert mit Nest – Explainer Video

In dieser zweiminütigen Erklärung verfolgte das Smart-Home-Geräteunternehmen Nest einen einzigartigen Ansatz und kombinierte atemberaubende 2D-Animationen mit realen Bildern seiner Produkte.

Wichtige Lernpunkte

Könnte eine Kombination von Videostilen Ihrer Nachricht am besten dienen?

RocheMartin – Animationsfilm

In diesem 105-Sekunden-Video für das Softwareunternehmen RocheMartin für emotionale Intelligenz hat das Team hier bei Spiel großartige Arbeit geleistet, um ein kompliziertes Thema auf eine leicht verdauliche narrative Animation herunterzufiltern.

Wichtige Lernpunkte

Wenn Ihre Nachricht komplex ist, sollten Sie einen unbeschwerten Animationsstil in Betracht ziehen, um sie einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Google Pixel 2 – Animationsfilm

In diesem 2-minütigen Video mit dem Titel „Fragen Sie mehr von Ihrem Telefon“ erklärt Google, wie das Telefon so ziemlich jede Frage beantworten kann, die Sie aus Sicht der Kunden stellen. Was ihm in einer starken Erzählung fehlt, macht er in amüsanten Szenarien und einer Vielzahl von Charakteren wieder wett.

Wichtige Lernpunkte

Wenn Ihr Produkt für ein universelles Publikum geeignet ist, beweisen Sie es in Ihrem Video.

Twitter Flight School – Erklärungsvideo

Twitter hat diesen eleganten und farbenfrohen animierten Erklärer für sein kostenloses Online-Bildungsprogramm für Werbetreibende, Flight School, erstellt. Es ist ein großartiges Beispiel dafür, wie Sie ein Produkt verkaufen können, ohne übermäßig umsatzstark oder energisch zu sein.

Wichtige Lernpunkte

Das Kombinieren eines Skripts, das Ihre Schlüsselbotschaften mühelos mit einfachen, fließenden Animationen vermittelt, ist ein perfektes Rezept für einen großartigen Erklärer.

Duolingo – Animationsvideo

Die kostenlose Sprachlernplattform Duolingo hat dieses einfache Animationsfilm als Einführung in die Verwendung ihrer App erstellt. Es erklärt sehr effektiv die Komplexität ihrer Lehrmethoden mit grundlegenden visuellen Analogien.

Wichtige Lernpunkte

Wenn Ihr Produkt von komplexen Daten oder wissenschaftlichen Erkenntnissen unterstützt wird, anstatt das Skript zu komplizieren, lassen Sie die Grafiken zeigen, warum und wie es in Ihrem Video funktioniert.

Whistle – Animationsvideo

Das Haustier-Tracker-Unternehmen Whistle hat dieses Live-Action-Video erstellt, um zu zeigen, wie der Monitor am Halsband die Aktivitäten Ihres Hundes misst. Mit ihrer App erhalten Sie erstaunliche Einblicke in die Bedürfnisse Ihrer Hunde und können deren Leben verbessern.

Wichtige Lernpunkte

Manchmal benötigen Sie kein Skript, um effektiv zu erklären, was Sie tun. Vielleicht lässt sich Ihr Produkt besser erklären, indem Sie zeigen, wie es in realen Szenarien funktioniert?

TripCase – Animationsfilm

Travel App TripCase hat die Eröffnungsszene von Jackie Brown in diesem exzellenten Erklärer nachgebildet. Ein brillanter Bildschirmerzähler, der die App erklärt, während er sich auf einer Rolltreppe am Flughafen bewegt, bietet nicht nur Kontext, sondern vermittelt dem Betrachter auch das Gefühl, dass sie unterwegs einfach zu bedienen ist.

Wichtige Lernpunkte

Gibt es ikonische Filmszenen, die für Ihr Unternehmen relevant sind? Eine clevere Nachbildung von ihnen kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihr Publikum zu stärken.

Dollar Shave Club – Erklärvideo

Dieses mittlerweile ikonische Video zeigt Mike, den Gründer des amerikanischen Unternehmens für Körperpflegeprodukte Dollar Shave Club. Mit einem Titel wie „Our Blades Are F *** ing Great“ ist es sofort aufmerksamkeitsstark und Mikes komödiantische Darstellung enttäuscht nicht.

Wichtige Lernpunkte

Hab keine Angst, die Regeln zu brechen. Schockierend oder humorvoll zu sein, wenn es richtig gemacht wird, ist großartig für die Markenbekanntheit.

Profitieren Sie von unserer 15-jährigen Erfahrung aus über 4000 Projekten für viele große Marken.

Headspace – Animationsvideo

Geführte Meditations-App Headspace entschied, dass liebenswerte Animationen der beste Weg sind, um zu erklären, wie Meditation mit ihrem Produkt funktioniert. Dieser einfache 2D-Clip zeigt dem Betrachter effektiv, dass das Aufnehmen von Meditation keine Tortur sein muss.

Wichtige Lernpunkte

Wenn Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung als zu schwierig oder komplex angesehen werden kann, verwenden Sie liebenswerte Animationen und ein einfaches Skript, um die Perspektiven der Menschen zu ändern.

Chordify – Animationsfilm

Die Musik-App Chordify hilft Musikern aller Spielstärken, jedes Lied zu lernen und zu spielen, indem es in Akkorde umgewandelt wird. Passenderweise haben sie beschlossen, die Funktionen der App durch Bildschirmtext und Demonstrationen zu erläutern und den Erzähler durch eine erhebende Spur zu ersetzen.

Wichtige Lernpunkte

Durch die Anpassung Ihres Videos an Ihr Markenethos können Sie Ihre Markenidentität stärken.

BoomTown – Erklärvideo

Die Immobiliensoftwareplattform BoomTown hat dieses Video erstellt, um Branchenfachleuten zu zeigen, wie sie Leads generieren, Kontakte verwalten und ihr Geschäft besser führen können. Es ist ein gutes Beispiel dafür, wie Sie Live-Action effektiv mit Bewegungsgrafiken verbinden können, um etwas Dynamisches zu schaffen.

Wichtige Lernpunkte

Durch das Mischen von zwei Stilen können Sie gleichzeitig Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung erklären und Ihr Video einzigartig machen.

Baker Hughes – Animationsfilm

Dies ist ein großartiges Beispiel für ein Whiteboard-Video, das das Team hier bei Spiel produziert hat. Es ist für das führende Öl- und Gasfelddienstleistungsunternehmen Baker Hughes gedacht und bricht vom traditionellen weißen Hintergrundformat ab.

Wichtige Lernpunkte

Welche kreativen Alternativen zu Schwarz auf Weiß könnten Sie sich ausdenken, um Ihr Whiteboard-Video hervorzuheben?

DFINITY – Animationsfilm

Das Blockchain-basierte Cloud-Computing-Projekt DFININTY hat dieses Video erstellt, um zu erklären, wie eine offene, dezentrale Blockchain aufgebaut werden soll, in der intelligente Vertragssoftwaresysteme mit erheblich verbesserter Leistung, Kapazität und algorithmischer Steuerung ausgeführt werden.

Wichtige Lernpunkte

Mit einigen cleveren visuellen Darstellungen können Sie selbst die komplexesten Themen erklären.

TrustATrader – Animationsfilm

TrustATrader.com hat ein einfaches Geschäftsmodell: Sie helfen Ihnen, die vertrauenswürdigsten Händler und Gewerbetreibenden in Ihrer Nähe zu finden. Deshalb können sie einen effektiven Erklärer erstellen, der nur 30 Sekunden lang ist.

Wichtige Lernpunkte

Obwohl ein Erklärer selten die 30-Sekunden-Marke unterschreitet, können Sie, wenn Ihr Geschäftsmodell einfach ist, Ihre Geschichte in dieser Zeit bequem mit einem guten Skript erzählen.

Atlas – Animationsfilm

Das Computer-Software-Unternehmen Atlas Informatics hat diesen Live-Action-Clip erstellt, um zu erklären, wie Sie mit der Atlas Recall-Software Zeit sparen können, indem Sie alle Informationen, die Sie auf jedem Ihrer Geräte, Apps und Dienste lesen, sofort speichern und anordnen.

Wichtige Lernpunkte

Insbesondere bei komplizierten Technologieunternehmen können Live-Action-Videos dazu beitragen, die Marke zu humanisieren und das Produkt einladend zu gestalten.

Travi – Animationsfilm

Travi ist eine App, die maßgeschneiderte Reiseerlebnisse bietet. In diesem 2D-Erklärer erklären sie uns, warum wir Massentourismus vermeiden sollten (nicht, dass wir ihn brauchten) und laden ihre App herunter, um einen lokalen Gastgeber zu finden.

Wichtige Lernpunkte

Wenn Sie eine Vielzahl atemberaubender Orte mit kleinem Budget darstellen, ist eine farbenfrohe 2D-Animation der beste Weg, dies zu erreichen.

McKesson Health Mart – Animationsfilm

Das Online-Business-Management-Tool für unabhängige Apotheken, Health Mart Pharmacy, wählte Whiteboard-Animation als beste Möglichkeit, ein Publikum für sein Angebot zu gewinnen. Es wird visualisiert, wie sich Apotheken anmelden können und was sie möglicherweise davon profitieren.

Wichtige Lernpunkte

Whiteboard-Animation bietet großes Engagement zu einem niedrigen Preis.

microMole – Animationsfilm

Das Abwassersystem-Sensorunternehmen microMole hat diesen Sims-ähnlichen 3D-Erklärer entwickelt. Dies ist eine sehr effektive Methode, um dem Betrachter zu zeigen, wie sein Produkt in realen städtischen Umgebungen funktioniert.

Wichtige Lernpunkte

Wenn Sie ein sehr spezifisches und hochspezialisiertes Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen, überlegen Sie, wie Sie es visuell zeigen können, anstatt die Leute mit Erklärungen zu verwirren oder zu langweilen.

Seagate BarraCuda – Explainer Video

Das amerikanische Datenspeicherunternehmen Seagate hat dieses animierte Split-Screen-Video erstellt, um zu zeigen, wie die BarraCuda Pro-Festplatte zur Steigerung der kreativen Produktivität beitragen kann.

Wichtige Lernpunkte

Die Verwendung eines geteilten Bildschirms zum Erzählen von zwei Seiten Ihrer Geschichte ist sehr effektiv, um den Betrachter zum Handeln zu ermutigen. Wenn Sie die Kosten für Untätigkeit sehen, werden Sie wirklich feststellen, was sie ohne Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung in ihrem Leben verlieren.

BitTube – Animationsfilm

Die brandneue Video-Sharing-Plattform BitTube hat diesen 2-minütigen narrativen Erklärer erstellt. Und ja, ich habe es nur gefunden, weil es auf der Plattform ihres größten Rivalen veröffentlicht ist!

Wichtige Lernpunkte

Wenn Sie sich einem starken Wettbewerb gegenübersehen, ist es der richtige Weg, sich auf die Hauptvorteile zu konzentrieren, die Ihr Unternehmen auszeichnen.

Ubiety – Animationsfilm

Das Video-Web- und Audiokonferenzunternehmen Ubiety hat dieses Video erstellt, um zu zeigen, wie seine Lösung all diese irritierenden Probleme bei Videokonferenzen wie unscharfen Bildern und Software-Updates beseitigt.

Wichtige Lernpunkte

Wenn Ihr Unternehmen über eine breite Benutzerbasis verfügt, zeigen Sie es mit einer Besetzung verschiedener animierter Charaktere.

Apollo Currency – Animationsfilm

Die weltweit schnellste und privateste All-in-One-Kryptowährung Apollo Currency hat diesen Erklärer entwickelt, um den Zuschauern dabei zu helfen, die komplexe Welt des elektronischen Geldes zu enträtseln. Obwohl es visuell recht einfach ist, erklärt das Skript die Kryptowährung effektiv so, dass selbst relativ neue Personen das Konzept verstehen können.

Wichtige Lernpunkte

Der Vergleich der wichtigsten Vorteile Ihres Unternehmens mit denen der Wettbewerber kann eine mutige Art sein, sich von anderen abzuheben – wenn dies richtig gemacht wird.

Metalogix

Dieses Video wurde für Metalogix erstellt, einen der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für die Migration und das Datenmanagement von Unternehmensdaten. Dies ist ein gutes Beispiel dafür, wie Bewegungsgrafiken Ihrer Animation eine einzigartige, flüssige Qualität verleihen.

Wichtige Lernpunkte

Wenn Ihr Skript von einer kontinuierlichen, fließenden Animation profitieren könnte, ist Motion Graphics wahrscheinlich der richtige Stil für Sie.

Kunstgalerie von New South Wales

Dieses Video ahmt den minimalistischen Stil einer Kunstgalerie nach, um die Identität der Marke darzustellen – in diesem Fall die Kunstgalerie von New South Wales. Hier erfährt der Betrachter alles über die interaktiven Funktionen auf seiner Website für diejenigen, die sich registriert haben.

Wichtige Lernpunkte

Wenn Ihre Forschung ergab, dass Sie von mehr Website-Anmeldungen profitieren würden, geben Sie den Menschen einen Anreiz und bewerben Sie ihn mit einem Qualitätserklärer.

Fazit

  • Ich hoffe, dieser Beitrag hat dazu beigetragen, dass Ihr eigener Erklärer den Ball ins Rollen bringt.
  • Erkennen Sie bei der Beschaffung einer Videoagentur immer den Unterschied zwischen denen, die nur ein Minimum an Service bieten, und denen, die eine wirklich umfassende Zusammenarbeit anbieten, wie sie im Spielsystem beschrieben ist.
  • Haben Sie eine Frage zu Animationsfilmen oder möchten Sie ein Feedback hinterlassen? Bitte tun Sie dies im Kommentarbereich unten und ich werde mein Bestes geben, um zu antworten!

Wenn Sie Ihren Animationsfilm erstellen und diskutieren möchten nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.