Viele E-Learning Videos sind kitschig oder langweilig. Andere sind monotone Dialoge, die viele Menschen für ein Nickerchen verwenden.

Wenn Sie diese Fallstricke vermeiden möchten, müssen Sie wissen, wie Sie ein E-Learning erstellen, das Ihr Publikum begeistern wird.

Andernfalls erstellen Sie möglicherweise ein E-Learning Video ähnlich dem von Wendy, in dem erläutert wird, wie Mitarbeiter heiße Getränke abfüllen sollen. Das in den 90er Jahren aufgenommene Video ist ein klassisches Beispiel dafür, woran wir beim Training mit Videos denken.

Wendys E-Learning Video könnten ein paar Lacher bekommen. Als Trainingsvideo ist es jedoch nicht sinnvoll. Die Mitarbeiter werden sich bei der Arbeit nicht an Jingles erinnern: „Wendys Kaffee schmeckt so gut. Heiße Getränke bringen Sie wirklich in Schwung. Sie wärmen dich auf, wenn du langsamer wirst? “

Höchstwahrscheinlich werden sie sich fragen, welche Art von Getränk ihr Arbeitgeber hatte, bevor er dieses Video gemacht hat, und das Video später vergessen.

Wenn Sie ein effektives E-Learning Video erstellen möchten, müssen Sie mehr über das Projekt nachdenken.

In den folgenden Beispielen wird erläutert, wie Sie unabhängig vom Thema ein effektives E-Learning Video erstellen. Tatsächlich unterscheiden sich viele dieser Videos erheblich voneinander. Die Gemeinsamkeit ist, dass sie alle ihre Botschaft erfolgreich vermitteln.

1. Haben Sie ein Ziel für jedes E-Learning Video

Jeden Freitag produziert Rand Fishkin sein Whiteboard Friday-Video für Moz. Das Video zeigt, was Rand für die Top-Trends in der Suchbranche hält. Sie wissen, worüber er sprechen möchte, weil er es auf seinem Whiteboard auflistet.

Er sagt seinen Zuschauern unbewusst, dass er mit diesem Video ein bestimmtes Ziel vor Augen hat und keine Zeit verschwendet.

Sie benötigen zwar kein Whiteboard, können jedoch andere Ideen zum Organisieren Ihres Videos verwenden (z. B. Animation Nr. 10). Whiteboard Friday zeigt, wie Sie Ihre Ziele planen. Diese Planung zeigt Respekt gegenüber dem Betrachter und hält Ihr Video auf dem Laufenden.

Mit Videomarketing zu mehr Kunden und Umsatz.
Stehlen Sie der Konkurrenz die Show.

Informieren und begeistern: In 6 – 120 Sekunden bringen wir Ihr Angebot mit Video auf den Punkt
Vielseitig einsetzbar: Auf Landingpages, in Werbekampagnen und in Verkaufsgespräche
Mitarbeiterschulung: Ob Onboarding oder Compliance Schulung
Unsere Videos wirken: Erhöhen Sie Reichweite, Konversionsrate und vieles mehr

2. Machen Sie das Alltägliche interessant

Während das Video von Melbourne Metro Trains kein traditionelles E-Learning Video ist, führt die überzeugende Botschaft zu mehr Zugsicherheit.

Ja, dumme Wege zu sterben ist komisch; Ich werde das nicht diskutieren. Der Ohrwurm hat jedoch mehr als nur 50 Millionen US-Dollar an kostenlosen Anzeigen generiert. Es trug in den folgenden drei Monaten nach seiner Veröffentlichung zu einer Reduzierung der Beinaheunfälle um 30% bei.

Oft werden alltägliche Themen ignoriert, weil sie zu weißem Rauschen werden, wenn sie zu oft gehört werden. Deshalb müssen Themen wie Zugsicherheit überarbeitet werden.

Es geht jedoch nicht nur um die Zugsicherheit. Nehmen Sie vor dem Start das erforderliche Sicherheitsgespräch mit der Fluggesellschaft. Wie viele Leute achten noch auf die Diskussion? Aus diesem Grund hat Air New Zealand das E-Learning Video erstellt. Das Trainingsvideo enthält einen Hauch von Humor, um Sie aufmerksam zu machen.

Das Video von Air New Zealand erinnert Sie auch daran, dass Sie sich nicht voll und ganz dafür einsetzen müssen, ein Video interessanter zu machen, wie es Dumb Ways to Die tut. Gehen Sie ein wenig über alle anderen hinaus, um es angenehm zu machen.

3. Sei du selbst

Wie viele Selfies hast du in deinem Leben aufgenommen? Wie viele haben Sie geschäftlich genutzt? Nachdem Sie Jennifer Gluckow beim Umgang mit Selfies zugesehen haben, um den Umsatz mit Kunden zu steigern, können Sie beginnen.

In dem kurzen Video oben beschreibt Gluckow einen mächtigen Trick, um mehr Umsatz zu erzielen. Ihre strahlende Persönlichkeit lässt die Idee mühelos aussehen, da Vertriebsprofis eine solide Idee haben, um ihren Umsatz zu steigern.

Die Wahrheit ist, dass Sie nicht mehr immer 100% Originalinhalte erstellen können. Nur auf YouTube werden pro Minute über 400 Stunden Videos hochgeladen.

Bei einer überwältigenden Menge an Wettbewerb brauchen Sie etwas, das keiner Ihrer Konkurrenten hat. Sie brauchen die Authentizität, die entsteht, wenn Sie Ihre Persönlichkeit zum Leuchten bringen. Hab keine Angst davor, dein wahres Selbst in der Luft zu zeigen.

Viele der besten Videotrainer im Internet lassen ihre Persönlichkeit das Interesse an ihren Trainingsvideos wecken.https://www.youtube.com/embed/BDpHQYel6DA?feature=oembed

Gary Vaynerchuk (Gary V) ist ein großartiges Beispiel für einen persönlichkeitsorientierten Trainer. Er ist ein Motivationsredner, der jungen Unternehmern zum Erfolg verhilft. Die Persönlichkeit von Gary V kommt in all seinen Videos zum Ausdruck.

Manchmal sind Sie nicht bereit für seine Botschaft, aber er liefert das, von dem er glaubt, dass es Ihnen am meisten hilft. Nicht die Plattitüden, die dir alle anderen sagen, weil sie wollen, dass du dich „besonders“ fühlst. Das macht die Persönlichkeit.

Jennifer Gluck- und Gary-Videos unterscheiden sich in ihrem Ansatz zu 100% voneinander. Beide Trainer bleiben sich jedoch in ihrem Video treu. Es gibt keinen Vorwand. Das macht ihre Botschaft real.

4. Halten Sie es kurz wenn sie Ihr E-Learning erstellen

Erstellen Sie Videos, die Menschen begeistern.

Inspirierende digitale Erlebnisse für bessere Zahlen in Vertrieb, Marketing, Support und Schulung.
Nutzen Sie unsere Erfahrung aus 15-Jahren und 4000 Projekten für viele große Marken.
Frustfreier Prozess, Videoproduktion so einfach wie nie.

Zerlegen Sie den Inhalt in mundgerechte Stücke. Die meisten Leute schauen sich keine Videos länger als 5-10 Minuten an. Während einige der folgenden Beispiele Ausreißer sind, sollten Sie beim nächsten Erstellen eines Schulungsvideos die Idee eines kurzen Aufmerksamkeitsstroms berücksichtigen.

La Sonanta tat dies mit kurzen Videos, um potenziellen Kunden den Umgang mit einer Flamenco-Gitarre zu erleichtern. Die kurzen Schulungsvideos bieten einige grundlegende Lektionen, bevor sie die Premium-Schulungsvideos kaufen.

Anstelle von langen Dröhnvideos geben sie ein paar Tipps mit Nahaufnahmen, um zu zeigen, wie Sie Ihre Finger auf der Gitarre positionieren. Die schnellen Lektionen von Buleria Alzapua lassen Sie denken, dass Sie auch Gitarre spielen können.

5. Erzählen Sie eine Geschichte

Dieses 35-minütige Lehrdrama ist lang für YouTube. Dechert Law hilft Führungskräften zu verstehen, wie sie ihnen in ihrem Geschäft mit Schein-Szenarien helfen können, die eine Geschichte als Lehrmittel verwenden.

Anwälte helfen Führungskräften bei Themen wie Vergütung von Führungskräften, Whistleblower-Fällen und Risikomanagement in einem aufstrebenden Markt.

Verwenden Sie für diejenigen, die Schulungsvideos für Unternehmen erstellen möchten, Geschichten als Schulungswerkzeuge. Schließlich sind die Menschen für Geschichten fest verdrahtet. Seit den frühesten Tagen unserer Vorfahren sehnten wir uns nach Geschichten, um mehr über die Welt zu erfahren.

Mit Videomarketing zu mehr Kunden und Umsatz.
Stehlen Sie der Konkurrenz die Show.

Informieren und begeistern: In 6 – 120 Sekunden bringen wir Ihr Angebot mit Video auf den Punkt
Vielseitig einsetzbar: Auf Landingpages, in Werbekampagnen und in Verkaufsgespräche
Mitarbeiterschulung: Ob Onboarding oder Compliance Schulung
Unsere Videos wirken: Erhöhen Sie Reichweite, Konversionsrate und vieles mehr

6. Produktionsqualität beim E-Learning erstellen

Wissen Sie, dass die größte Abschreckung für hochwertige Videos heute nicht die Grafik ist? Es ist das Audio. So viele Videos haben knisternde Geräusche oder schwer zu hörendes Audio, das das Publikum langweilt. Sie müssen auf die Qualität Ihrer Videoproduktionen achten.

Hören Sie sich zum Beispiel das Audio von unserem Kunden BFUNK in dessen Video oben an. Das Video zeigt, welche Tanzbewegungen Sie aus den E-Learning Videos des Unternehmens lernen können. Ohne Audioqualität wäre es jedoch schwierig, den Lektionen zu folgen.

Wenn Sie dennoch eine qualitativ hochwertige Grafik wünschen, konzentrieren Sie sich auf die Beleuchtung. Schauen Sie sich an, wie die BFUNK-Beleuchtung die Tänzer in der Mitte der Tanzfläche hervorhebt.

Die gesamte Produktion hat warme Töne, die die Bewegungen der Tänzer hervorheben. Sie können sich fast vorstellen, mitten in dieser Gruppe zu sein und Ihre Tanzbewegungen zu zeigen, während Sie lernen, wie man eine Bewegung kaputt macht.

7. Handlungsaufforderung / Monetarisierung

Verkaufen Sie Ihre E-Learning Videos an ein externes Publikum? Erstellen Sie dann einige Verkaufsvideos, die Interesse wecken. Der beste Weg, um Interesse zu wecken, besteht darin, zuerst Qualitätsinformationen weiterzugeben.

Das obige Video von Tony Hu weckt mit einigen schnellen Tipps das Interesse an seiner Dragon Masterclass. Diese Tipps geben potenziellen Schülern einen Einblick in die Erstellung meisterhafter Drachentinten-Tattoos. Wenn Sie mehr erfahren möchten, müssen Sie auf den Link klicken.

8. Postproduktion

Erstellen Sie Videos, die Menschen begeistern.

Inspirierende digitale Erlebnisse für bessere Zahlen in Vertrieb, Marketing, Support und Schulung.
Nutzen Sie unsere Erfahrung aus 15-Jahren und 4000 Projekten für viele große Marken.
Frustfreier Prozess, Videoproduktion so einfach wie nie.

Die meisten Leute denken, ein E-Learning Video endet, wenn die Kamera stoppt. Dies ist jedoch nur der Anfang. Die eigentliche Arbeit wird danach fortgesetzt, während das Video in die Postproduktion geht.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass hochwertige Schulungsvideos für Unternehmen zwischen 30 und 60 Minuten benötigen, um jede Minute Filmmaterial zu bearbeiten.

Das obige Video von Camtasia zeigt, wie viel Sie nach Abschluss der Aufnahme hinzufügen, entfernen und ändern können.

Jeder muss das Video nach dem Filmen überprüfen. Kein Video ist perfekt. Jedes Video muss bearbeitet werden. Lassen Sie einen Postproduktionsprozess in Ihre Videoerstellungsbemühungen einbeziehen, um diese Gaffes zu vermeiden.

9. Markieren Sie Ihre Videos

Nur wenige Unternehmen machen Branding besser als HubSpot. Die Online-Schulungen der HubSpot Academy helfen Marketingfachleuten dabei, bewährte Methoden für Inbound-Marketing zu erlernen.

Ihre Moderatoren sind fröhlich und engagiert sich für das Publikum. Alle ihre E-Learning Videos befinden sich in der luftigen HubSpot-Zentrale in Boston. Keine ausgefallenen Kulissen hier. Sie nutzen das Unternehmen als Hintergrund für echte Arbeiter im Hintergrund.

Die Nutzung der Unternehmenszentrale mit echten Mitarbeitern sendet eine unterschwellige Botschaft. Die Zuschauer sehen fleißige Mitarbeiter, die das bestmögliche Produkt liefern. Außerdem fühlen Sie sich in den Videos als Teil des Unternehmens.

Darüber hinaus verwenden alle HubSpot-Videos die Farben Orange und Grau, um das Markenzeichen des Unternehmens zu stärken.

Alle diese E-Learning Videos wecken Interesse an ihrer Inbound-Software, die im vergangenen Jahr einen Umsatz von über 375 Millionen US-Dollar erzielte.

Mit Videomarketing zu mehr Kunden und Umsatz.
Stehlen Sie der Konkurrenz die Show.

Informieren und begeistern: In 6 – 120 Sekunden bringen wir Ihr Angebot mit Video auf den Punkt
Vielseitig einsetzbar: Auf Landingpages, in Werbekampagnen und in Verkaufsgespräche
Mitarbeiterschulung: Ob Onboarding oder Compliance Schulung
Unsere Videos wirken: Erhöhen Sie Reichweite, Konversionsrate und vieles mehr

10. Animieren Sie Ihr E-Learning Video

Obwohl das Video 30 Minuten lang ist, ist es wie ein 30-minütiger Kurs für diejenigen, die nie alle von Experten herausgegebenen finanziellen Bedingungen vollständig verstanden haben.

Obwohl das Video 30 Minuten lang ist, ist es wie eine 30-minütige Unterrichtsstunde, die die Wirtschaft in einfachen Worten erklärt.

Der legendäre Investor Ray Dalio hat das animierte Video erstellt und erzählt. Die Animation verstärkt seine Erzählung auf eine Weise, die es ihm nur unmöglich macht, vor einer Kamera zu sitzen.

Abschließende Gedanken

Das Erstellen des richtigen E-Learning Videos muss nicht alle Beispiele in diesem Artikel umfassen. Die Verwendung einer oder zweier dieser Ideen in Ihrem nächsten Video kann jedoch die Qualität und die Zuschauerzahl erheblich verbessern.

Wenn Ihre Schulungsvideobibliothek im Laufe der Zeit wächst, sollten Sie Ihre Fähigkeiten erweitern. Jedes E-Learning Video wird dann besser, wenn Sie vor der Kamera erfahrener und entspannter werden.

Mit diesen Strategien können Sie effektive E-Learning Videos erstellen. Sie können es dann verwenden, um Ihrem Publikum zu helfen.

Viele der oben genannten Unternehmen nutzten diese effektiven E-Learning Videos auch, um ihre Bemühungen zu monetarisieren. Wenn Sie dasselbe tun möchten, lernen Sie, wie Sie Ihre Schulungsvideos online verkaufen